• v
    Not logged in
UKE-Akademie für Bildung und Karriere
3. Sportmedizinisches Symposium im Reit- und Pferdesport
  • Overview
  • Login
  • Tagesübersicht
  • Print


        
   

3. Sportmedizinisches Symposium im Reit- und Pferdesport

Sattelfest - Schwerpunkt Becken / Lendenwirbelsäule

Eine Veranstaltung des UKE Athleticum

in Kooperation mit 

Landesverband der Reit- und Fahrvereine Hamburg | Hamburger AG Reitsicherheit

 

Kontakt | Information 

 
  
        


Fachtagungen
 
Sportmedizinisches Symposium im Reit- und Pferdesport
  
16. November 2019, 09.00 - 16.00 Uhr, 3. Sportmedizinisches Symposium im Reit- und Pferdesport Sattelfest - Schwerpunkt Becken/Lendenwirbelsäule, Volksparkstadion, VIP Eingang WEST, Event Center, Sylvesterallee 7, 22525 Hamburg
  
Von11/16/2019
Bis11/16/2019, genaue Zeiten siehe oben im Terminplan
VeranstaltungsortVolksparkstadion, VIP Eingang WEST, Event Center, Sylvesterallee 7, 22525 Hamburg
Titel3. Sportmedizinisches Symposium im Reit- und Pferdesport Sattelfest - Schwerpunkt Becken/Lendenwirbelsäule
Aktuell verfügbare Plätze45
BeschreibungReitsportler haben durch die einzigartige Kombination „Sportpartner Pferd“ leider auch ein erhöhtes Unfallrisiko.
Der Reitsport gilt als eine Risikosportart. Neben skelettalen Verletzungen stehen auch die Weichteilverletzungen
im Vordergrund. Da die Reitersportprofis bis ins hohe Alter ihren Sport betreiben, brauchen sie auch bei degenerativen Erkrankungen eine orthopädisch-sportmedizinisch versierte Unterstützung. Der Begriff der Prävention wird sowohl für die Unfallverhütung als auch für die Reduktion von Verschleißerkrankungen im Reitsport groß geschrieben und ist stets Thema der Symposien.

Teilnahmebetrag (Zahlbar vor Ort):

  • Ärzte 30 €
  • Sportwissenschaftler, Physiotherapeuten, Studenten, Sonstige 25 €
  • PM-Mitglieder 20 €



Die Zertifizierung bei der Ärztekammer Hamburg ist beantragt.
AnsprechpartnerInAngelika Rößle, roessle@uke.de, Tel 040/7410-54442
Wissenschaftliche LeitungFrau Dr. med. Julia Schmidt
Anmeldeschluss11/3/2019
Anzahl gepl. Unt.-Stunden6
ZielgruppeÄrzte, Sportwissenschaftler, Physiotherapeuten, Studenten, Pferdesportler, Trainer, Funktionäre
InhalteTeil 1
Experten/Referenten: G. Regenbrecht, C. Pape, M. Hartel, P. D. Dißmann, N. Kuhn, L. Mogaji

  • Mit Querschnitt zurück in den Sattel – meine Geschichte (G. Regenbrecht)
  • LWS Verletzung im Reitsport –Inzidenz, Versorgung, Outcome (C. Pape)
  • Beckentrauma im Pferdesport (M. Hartel)
  • Notarzt im Reitsport: Trauma des unteren Rumpfes (P. D. Dißmann)
  • Arbeitssicherheit und freiwillige Versicherung im Pferdesport - Roundtable mit N. Kuhn, L. Mogaji



Teil 2
Experten/Referenten: H. Mommsen, S. Sevenich, J. Schaerk

  • Beckengürteldysfunktion im Sport (H. Mommsen)
  • Osteopathischer Ansatz bei Beschwerden der Mittelpositur (S. Sevenich)
  • Rumpfstabilität im Sattel (J. Schaerk)



Workshop
Experten/Referenten: H. Glogau und Team

  • Sicher fallen beim Sturz vom Pferd (H. Glogau und Team)

HINWEISDie Schaltfläche zur Anmeldung für diese Fortbildung finden Sie ganz oben auf dieser Seite!
Wednesday, October 16, 2019
Created with easysoft. Publish (20161200-04034)